Radfahrzeuge > Leichte Geländewagen > Mercedes Benz 316 CDI, Pw Int 9 Pl 4x4 > Mercedes Benz 316 CDI, Pw Int 9 Pl 4x4
militaerfahrzeuge

Mercedes Benz 316 CDI, Pw Int 9 Pl 4x4

Mercedes Benz 316 CDI 4x4 Kleinbus 10 Pl Euro 5 SWISSINT Mercedes Benz 316 CDI 4x4 Kleinbus 10 Pl Euro 5 SWISSINT Mercedes Benz 316 CDI 4x4 Kleinbus 10 Pl Euro 5 SWISSINT Mercedes Benz 316 CDI 4x4 Kleinbus 10 Pl Euro 5 SWISSINT Mercedes Benz 316 CDI 4x4 Kleinbus 10 Pl Euro 5 SWISSINT



Abmessungen
Länge5910 mm Fahrzeug
3265 mm Laderaum ohne Sitze
615 mm Laderaum mit Sitze
1004 mm Überhang vorne
1240 mm Überhang hinten
27° Überhangwinkel vorne
22° Überhangwinkel hinten
Breite2426 mm Fahrzeug mit Spiegel
1993 mm Fahrzeug ohne Spiegel
1780 mm Laderaum
1350 mm Laderaum zwischen den Radkästen
1300 mm Seitentüre
1565 mm Lichte Türbreite Hecktüre
1710 mm Spurweite vorne
1716 mm Spurweite hinten
Höhe2500 mm Fahrzeug
1650 mm Laderaum
1520 mm Seitentüre
1540 mm Hecktüre
213 mm Bodenfreiheit vorne
192 mm Bodenfreiheit hinten
Leergewicht2850 kg Fahrzeug
Nutzlast650 kg Fahrzeug
Gesamtgewicht3500 kg Fahrzeug
200 kg Max. Dachlast
1800 kg Max. Achslast vorne
2250 kg Max. Achslast hinten
6300 kg Max. Gesamtzuggewicht
Radstand3670 mm
Wendekreis14200 mm


Motor
TypMercedes Benz
Typ OM 651 DE 22 LA
EURO 5 EEV
Zylinder4 Zylinder Reihenmotor
Viertakt
Elektronisch gesteuerte Direkteinspritzung mit Common Rail
Turbolader und Ladeluftkühlung
EURO 5
KühlsystemFlüssigkeitskühlsystem
Anzahl Ventile4 Ventile pro Zylinder
Hängende Ventile durch 2 obenliegende Nockenwellen über Rollenschlepphebel betätigt
Bohrung83 mm
Hub99 mm
Hubraum2143 cm³
Verdichtung16,2:1
TreibstoffDiesel
PS/kW163 PS / 120 kW bei 3800 U/min
Drehmoment360 Nm bei 1400 bis 2400 U/min


Kraftübertragung
GetriebeMercedes Benz
Typ W5A380
5 Vorwärtsgänge
1 Rückwärtsgang
Vollautomatisiert
Elektrohydraulisch gesteuert
Allrad zuschaltbar durch Taste im Armaturenbrett
Getriebeuntersetzung zuschaltbar durch Taste im Armaturenbrett
Übersetzung
1. Gang 3,595:1
2. Gang 2,186:1
3. Gang 1,405:1
4. Gang 1,000:1
5. Gang 0,831:1
R- Gang 4,326:1
KupplungDrehmomentwandler mit integrierter Überbrückungskupplung
AntriebHinterradantrieb
Vorderradantrieb zuschaltbar über Taste im Armaturenbrett
AchsenVorne
Einzelradaufhängung
Dämpferbein Vorderachse mit Querblatt-Parabelfeder
Stabilisator
Bereifung 225/75 R 16 C M+S 116/114 R
Reifenluftdruck Überwachungssystem
Einfachbereifung
Hinten
Starrachse
Parabelfeder
Stabilisator
Hydraulische Teleskopstossdämpfer
Bereifung 225/75 R 16 C M+S 116/114 R
Reifenluftdruck Überwachungssystem
Einfachbereifung


Bremsen
BetriebsbremseHydraulische Zweikreisbremsanlage mit Unterdruckverstärker
Auf alle Räder wirkend
Scheibenbremsen vorne innenbelüftet
Scheibenbremsen hinten
ESP Elektronisches Stabilitätsprogramm
ABS Antiblockiersystem
ASR Antriebsschlupfregelung
BAS Bremsassistent
EBV Elektronische Bremskraftverteilung
FeststellbremseMechanisch über Seilzug
Auf Hinterräder wirkend
DauerbremseKeine


Diverses
Tankinhalt1 Tank zu 100 Liter Diesel
Am Chassis links hinter Vorderachse
Anhängelast3000 kg gebremst
750 kg ungebremst
140 kg Stützlast
SeilwindeKeine
Höchstgeschwindigkeit100 km/h Begrenzt
Elektrische Anlage12 Volt
1 Batterie 12 Volt 95 Ah
Minus Pol an Masse
Fahrerseitig unter Fussraum
Sitzplätze9 Personen
2 Personen vorne
7 Personen hinten
Anzahl FahrzeugeAEB 2013: 30 Stück
Im TruppeneinsatzAb 2015
Bemerkungen 

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken