Radfahrzeuge > Lastwagen > FBW 80-N, 11,3 t 6x4 Muldenkipper
militaerfahrzeuge

FBW 80-N, 11,3 t 6x4 Muldenkipper

FBW 80-N 11,3 t 6x4 Muldenkipper FBW 80-N 11,3 t 6x4 Muldenkipper FBW 80-N 11,3 t 6x4 Muldenkipper FBW 80-N 11,3 t 6x4 Muldenkipper FBW 80-N 11,3 t 6x4 Muldenkipper



Abmessungen
Länge8440 mm Fahrzeug
Breite2500 mm Fahrzeug
Höhe3120 mm Fahrzeug
Leergewicht13700 kg Fahrzeug
Nutzlast11300 kg Fahrzeug
Muldeninhalt 7m3
Gesamtgewicht25000 kg Fahrzeug
Radstand4000 mm + 1350 mm
Wendekreis18500 mm


Motor
TypFBW
Typ E6A
Zylinder6 Zylinder Reihenmotor
Viertakt
Direkteinspritzung
KühlsystemFlüssigkeitskühlsystem
Anzahl Ventile2 Ventile pro Zylinder
Bohrung130 mm
Hub150 mm
Hubraum11946 cm³
Verdichtung16,2:1
TreibstoffDiesel
PS/kW320 PS / 235 kW bei 2100 U/min
Drehmoment1250 Nm bei 1400 U/min


Kraftübertragung
GetriebeHersteller Allison
Typ HT 750 
Automat
5 Vorwärtsgänge
1 Rückwärtsgang
Eingebautem Retarder
KupplungVollautomat
AntriebHinterräder
AchsenStarrachsen vorne und hinten


Bremsen
BetriebsbremsePneumatisch betätigte Zweikreisbremsanlage
Auf alle Räder wirkend
Trommelbremsen vorne
Trommelbremsen hinten
FeststellbremseFederspeicherbremse
DauerbremseRetarder
Staudruckbremse


Diverses
Tankinhalt1 Tank Stahl zu 300 Liter Diesel
Links am Chassis
Anhängelast32000 kg
SeilwindeKeine
Höchstgeschwindigkeit80 km/h
Elektrische Anlage24 Volt
Sitzplätze3 Personen
Anzahl Fahrzeuge1 Prototyp
Im TruppeneinsatzVon 20. Juli 1976 bis 1990
BemerkungenPrototyp für Vergleichstest mit dem Saurer D 330 Muldenkipper

Chassis Nummer:
6577

M+Nummer:
M+81287
A+4003

Datenquelle:
Jörg Biegger FBW Fahrzeuglexikon 4 (1968-1985)
http://www.hnf.ch

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken