Radfahrzeuge > Lastwagen > Mercedes Benz Powerliner 2538, 6x4/4 WDB, Lastwagen WABRA/HA RTTG
militaerfahrzeuge

Mercedes Benz Powerliner 2538, 6x4/4 WDB, Lastwagen WABRA/HA RTTG

Mercedes Benz Powerliner 2538, 6x4/4 WDB, Lastwagen WABRA/HA RTTG Mercedes Benz Powerliner 2538, 6x4/4 WDB, Lastwagen WABRA/HA RTTG Mercedes Benz Powerliner 2538, 6x4/4 WDB, Lastwagen WABRA/HA RTTG Mercedes Benz Powerliner 2538, 6x4/4 WDB, Lastwagen WABRA/HA RTTG Mercedes Benz Powerliner 2538, 6x4/4 WDB, Lastwagen WABRA/HA RTTG



Abmessungen
Länge8030 mm Fahrzeug 1. Serie
8180 mm Fahrzeug 2.+3. Serie
Breite2500 mm Fahrzeug
Höhe3310 mm Fahrzeug 1. Serie
3370 mm Fahrzeug 2.+3. Serie
1420 mm Rollenhöhe 1. Serie
1400 mm Rollenhöhe 2.+3. Serie
980 mm Zughaken vorne
980 mm Zughaken hinten 1. Serie
880 mm Zughaken hinten 2.+3. Serie
Leergewicht13200 kg Fahrzeug
Nutzlast12800 kg Fahrzeug
Gesamtgewicht26000 kg Fahrzeug
44000 kg Max. Gesamtzuggewicht
8000 kg Max. Achslast vorne
19000 kg Max. Achslast hinten
Radstand3650 mm + 1350 mm
Wendekreis20800 mm


Motor
TypMercedes Benz Typ OM 402 LA 1. Serie
Mercedes Benz Typ OM 422 LA 2.+3. Serie
Zylinder8 Zylinder V90° Motor
Viertakt
Direkteinspritzung
Turbolader
Ladeluftkühler
KühlsystemFlüssigkeitskühlsystem
Anzahl Ventile4 Ventiele pro Zylinder
Hängende Ventiele durch unten liegende Nockenwelle über Stössel, Stösselstangen und Kipphebel betätigt
Bohrung125 mm 1. Serie
128 mm 2.+3. Serie
Hub130 mm 1. Serie
142 mm 2.+3. Serie
Hubraum12756 cm³ 1. Serie
14610 cm³ 2.+3. Serie cm³
Verdichtung16,75:1
TreibstoffDiesel
PS/kW380 PS / 280 kW bei 1900 U/min
Drehmoment1725 Nm bei 1200 U/min 1. Serie
1850 Nm bei 1100 U/min 2.+3. Serie


Kraftübertragung
GetriebeHauptgetriebe
ZF
Typ HP 600
6-Gang Getriebe mit Retarder
6 Vorwärtsgänge
1 Rückwärtsgang
Elektro-hydraulisch geschaltet

Verteilergetriebe
VD 2400-3W
2-Gang Verteilergetriebe
Permanenter Allradantrieb mit konstanter
Drehmomentverteilung für Achse 1 + 3
Übersetzung
1,030:1
1,448:1
KupplungWandler Kupplung
AntriebPermanenter Allradantrieb auf die Achsen 1 + 3
AchsenVorne
Starrachse
Differentialsperre
Halbelliptische Längsblattfedern
Hydraulische Teleskopstossdämpfer
Querstabilisator
Bereifung 1. Serie: Goodyear G 124 12.00 R 20 Einfachbereifung
Bereifung 2.+3. Serie: Michelin XDY 315/80 R 22,5 Einfachbereifung
1. Hinterachse
Starrachse
Luftfederung
Hydraulische Teleskopstossdämpfer
Querstabilisator
Lenkbar
Bereifung 1. Serie: Goodyear G 124 12.00 R 20 Einfachbereifung
Bereifung 2.+3. Serie: Michelin XDY 315/80 R 22,5 Einfachbereifung
2. Hinterachse
Starrachse
Differentialsperre
Halbelliptische Längsblattfedern 1. Serie
Luftfederung 2.+3. Serie
Je 2 hydraulische Teleskopstossdämpfer
Querstabilisator
Bereifung 1. Serie: Goodyear G 124 12.00 R 20 Doppelbereifung
Bereifung 2.+3. Serie: Michelin XDY 315/80 R 22,5 Doppelbereifung


Bremsen
BetriebsbremseZweikreis Druckluft Bremsanlage
Auf alle Räder wirkend
Trommelbremsen vorne
Trommelbremsen hinten
ABS
FeststellbremseFederspeicher
Auf Hinterräder wirkend
DauerbremseRetarder


Diverses
Tankinhalt1 Tank Stahl zu 300 Liter Diesel
1 Tank Stahl zu 80 Liter Hydraulikoel
Rechts am Rahmen hinter Fahrerkabine
Anhängelast30000 kg
950 kg Stützlast
SeilwindeKeine
Höchstgeschwindigkeit112 km/h Elektronisch geregelt
Elektrische Anlage24 Volt
2 Batterien 12 Volt 165 Ah
Minus Pol an Masse
Links am Rahmen vor 1. Hinterachse
Sitzplätze3 Personen
Anzahl Fahrzeuge14 Stück
Im Truppeneinsatz1993 bis 2015
Beschaffung 1. Serie: 3 Fahrzeuge 1993, Musterfahrzeuge
Beschaffung 2. Serie: 9 Fahrzeuge 1995/1996, Serie
Beschaffung 3. Serie: 2 Fahrzeuge 1998/1999, Nachtrag
BemerkungenLieferanten
Fahrgestell Mercedes Benz AG, CH-8952 Schlieren
Aufbau Serie 1 + 2 Metanova SA, CH-2088 Cressier
Aufbau Serie 3 Trösch AG, CH-8600 Dübendorf

Zuteilung
Transport der WELAB 1 bis 9 der Kata Hi Fo

Aufbau
Wechselaufbau Abrollhaken

Einsatz
Ein Kata Hi Bat ist mit 3 Trägerfahrzeugen und 11 WELAB ausgerüstet
1 WELAB 1: Einsatzleitung, fester Kastenaufbau, Gewicht 5700 kg
1 WELAB 2: Chemiewehr / Strahlenschutz, Gewicht 6300 kg
1 WELAB 3: Unterstützung, Gewicht 7400 kg
1 WELAB 4: Beleuchtung / Stromerzeugung, Gewicht 8100 kg
2 WELAB 5: Wassertransport, Gewicht 5400 kg
2 WELAB 6: Brandeinsatz, Gewicht 9400 kg
1 WELAB 7: Ueberschwemmung, mit Heckkran, Gewicht 11200 kg
1 WELAB 8: Umweltschutz, Gewicht 7900 kg
1 WELAB 9: Sanitätsdienst, Gewicht 8600 kg  

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken