Ein Dienst von Urs Heller; UHG1

Schnappschuss











Radfahrzeuge > Lastwagen > Saurer 5 CM Lastw Kipper 6 t 4x4
 

Saurer 5 CM Lastw Kipper 6 t 4x4

Saurer 5 CM Kipper 6 t 4x4Saurer 5 CM Kipper 6 t 4x4Saurer 5 CM Kipper 6 t 4x4Saurer 5 CM Kipper 6 t 4x4Saurer 5 CM Kipper 6 t 4x4


Abmessungen
Länge6380 mm
Breite2300 mm
Höhe2680 mm
Leergewicht7900 kg
Nutzlast6000 kg
Inhalt Kippbrücke: 3,5 m3
Gesamtgewicht13900 kg
Radstand3400 mm
Wendekreis15600 mm bei Heckantrieb
16900 mm bei Allradantrieb


Motor
TypSaurer, Typ CT 2 D
Zylinder6 Zylinder Reihenmotor
Viertakt
Direkteinspritzung
KühlsystemFlüssigkeitskühlsystem
Anzahl Ventile2 Ventile pro Zylinder
Hängende Ventile von seitlicher Nockenwelle über Stössel, Stösselstangen und Kipphebel betätigt
Einlassventil mit Schirm
Bohrung115 mm
Hub140 mm
Hubraum8725 cm³
Verdichtung17,45:1
TreibstoffDiesel
PS/kW120 PS / 88,25 kW (DIN) bei 1800 U/min
Max. Drehmoment500 Nm bei 1200 U/min


Kraftübertragung
GetriebeHauptgetriebe:
Saurer
5 C Kurzbau
Mechanisches Zahnrad Wechselgetriebe
Sämtliche Gänge positiv verriegelt
4 Gang Getriebe mit vorgeschaltetem Schnellgang
Der Schnellgang oder Normalgang wird mit einem Hebel unter dem Lenkrad vorgewählt und mit dem Auskuppeln geschaltet
Der Schnellgang oder Normalgang wird mit Druckluft geschaltet
3. und 4. Gang sind synchronisiert
8 Vorwärtsgänge
2 Rückwärtsgänge

Verteilergetriebe:
Mechanisches Reduktions- und Verteilergetriebe mit
2 synchronisierten Schaltstufen für Strassen- und Geländegang

Bedienung der Schaltung:
Schalthebel Schwarz: Hauptgetriebe
Schalthebel Rot: Geländegang und Vorderradantrieb
Schalthebel Gelb: Differentialsperre
Vorwählhebel: Schnellgang
KupplungZweischeiben Trockenkupplung
Mechanisch über Gestänge betätigt
AntriebHinterradantrieb
Vorderradantrieb wird mit Geländegang automatisch eingeschaltet
AchsenVorne:
Starrachse
Halbelliptische Längsblattfedern
Hydraulische Hebelstossdämpfer einstellbar
Hinten:
Starrachse
Saurer, Typ 5 D mit feinverzahnten Steckwellen
Halbelliptische Längsblattfedern mit progressiever Wirkung
Differentialsperre an der Hinterachse
Druckluft betätigt


Bremsen
BetriebsbremseHydraulische Trommelbremsen mit Druckluft Bremshilfe auf alle Räder wirkend, Zweikreisanordnung, je ein Hauptbremszylinder wirkt auf zwei diagonal gegenüberliegende Räder
FeststellbremseMechanische Aussenbandbremse auf Kardanwelle wirkend
DauerbremseAuspuff Staudruckbremse, mechanisch betätigt


Diverses
Tankinhalt1 Tank zu 160 Liter
Links unter der Ladebrücke
Anhängelast20000 kg
SeilwindeKeine
Höchstgeschwindigkeit59 km/h
Elektrische Anlage24 Volt
2 Batterien 12 Volt 105 Ah
Vorne rechts unter der Ladebrücke
Minus Pol an Masse
Sitzplätze2 Mann
Anzahl Fahrzeuge21 Stück
Im TruppeneinsatzAb 1961
BemerkungenGegenüber dem Saurer 4 CM hat der Saurer 5 CM ein verstärktes, hinten nicht gekröpftes Chassis und ein 8 Gang Getriebe mit einer Zweischeiben Kupplung. An Stelle von Steckscheiben in den Türen sind Fenster mit Drehkurbeln montiert.





Diese Seite von Militärfahrzeuge drucken Diese Seite drucken

militärfahrzeuge.ch
. . . . W E R B U N G . . . .
© 2010 - 2014 pc-pannenhilfe.ch - Die PC-Pannenhilfe, und der Doktor für Ihren PC sind ganz in der Nähe!