Radfahrzeuge > Lastwagen > Berna 2 UL Lastw m 3,5 t 4x2
militaerfahrzeuge

Berna 2 UL Lastw m 3,5 t 4x2

Berna 2 UL Lastw m 3,5 t 4x2 Berna 2 UL Lastw m 3,5 t 4x2 Berna 2 UL Lastw m 3,5 t 4x2 Berna 2 UL Lastw m 3,5 t 4x2 Berna 2 UL Lastw m 3,5 t 4x2



Abmessungen
Länge6660 mm Fahrzeug
4000 mm Brücke innen
Breite2160 mm Fahrzeug
2000 mm Brücke innen
1720 mm Spurweite vorne
1670 mm Spurweite hinten
Höhe3000 mm Fahrzeug
1750 mm Brücke innen
1260 mm Höhe Ladefläche ab Boden
390 mm Höhe Seitenladen
225 mm Bodenfreiheit
Leergewicht4600 kg Fahrzeug
Nutzlast3500 kg Fahrzeug
Gesamtgewicht8100 kg Fahrzeug
Radstand4200 mm
Wendekreis13500 mm


Motor
TypSaurer
Typ CR1D
Zylinder4 Zylinder Reihenmotor
Viertakt
Direkteinspritzung
KühlsystemFlüssigkeitskühlsystem
Anzahl Ventile2 Ventile pro Zylinder
Hängende Ventile von seitlicher Nockenwelle über Stössel Stösselstangen und Kipphebel betätigt
Einlassventil mit Schirm
Bohrung110 mm
Hub140 mm
Hubraum5322 cm³
Verdichtung17,0:1
TreibstoffDiesel
PS/kW62 PS / 40,6 kW bei 1900 U/min
Drehmoment290 Nm bei 1200 U/min


Kraftübertragung
Getriebe5 Gang Getriebe
KupplungEinscheiben Trockenkupplung
Mechanisch betätigt
AntriebAuf Hinterräder
AchsenVorne
Starrachse
Längsblattfedern
Hydraulische Hebelstossdämpfer
Bereifung 8.25 x 20 Einfachbereifung
Hinten
Starrachse
Achskörper aus Stahlblech gepresst
Hinterachsantrieb in Stahlgehäuse
Doppelte Übersetzung
Längsblattfedern
Bereifung 8.25 x 20 Doppelbereifung


Bremsen
BetriebsbremseHydraulische Zweikreis Bremsanlage
Mit Druckluft Servo Unterstützung auf alle Räder wirkend
Trommelbremsen vorne und hinten
FeststellbremseMechanisch über Gestänge auf die Hinterräder wirkend
DauerbremseStaudruck Motorbremse
Mechanisch über Gestänge betätigt


Diverses
Tankinhalt1 Tank zu 100 Liter
Links am Chassis montiert
Anhängelast3500 kg
SeilwindeSeilspiel
Höchstgeschwindigkeit64 km/h
Elektrische Anlage24 Volt
Minus Pol an Masse
Rechts am Chassis
Sitzplätze3 Mann in der Kabine
28 Mann auf der Brücke
Anzahl Fahrzeuge 
Im TruppeneinsatzAb 1940
Bemerkungen 

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken