Radfahrzeuge > Leichte Geländewagen > Willys Overland CJ-3B rsf 10,6 cm Pak 58 BAT Jeep 4x4
militaerfahrzeuge

Willys Overland CJ-3B rsf 10,6 cm Pak 58 BAT Jeep 4x4

Willys Overland CJ-3B rsf 10,6 cm Pak 58 BAT Jeep 4x4 Willys Overland CJ-3B rsf 10,6 cm Pak 58 BAT Jeep 4x4 Willys Overland CJ-3B rsf 10,6 cm Pak 58 BAT Jeep 4x4 Willys Overland CJ-3B rsf 10,6 cm Pak 58 BAT Jeep 4x4 Willys Overland CJ-3B rsf 10,6 cm Pak 58 BAT Jeep 4x4



Abmessungen
Länge3320 mm Fahrzeug
965 mm Laderaum
510 mm Überhang vorne
778 mm Überhang hinten
46° Überhangwinkel vorne
35° Überhangwinkel hinten
Breite1490 mm Fahrzeug
910 mm Laderaum
1230 mm Spurweite vorne
1230 mm Spurweite hinten
Höhe1820 mm Fahrzeug
1100 mm Laderaum
365 mm Seitenwände
580 mm Zughaken hinten
205 mm Bodenfreiheit
260 mm Bauchfreiheit
Leergewicht1500 kg Fahrzeug
Nutzlast400 kg Fahrzeug
Gesamtgewicht1900 kg Fahrzeug
690 kg Max. Achslast vorne
1210 kg Max. Achslast hinten
Radstand2032 mm
Wendekreis11000 mm bei Hinterradantrieb
11500 mm bei Allradantrieb


Motor
TypWillys
Typ 4-134 F-Head
Zylinder4 Zylinder Reihenmotor
Viertakt
Vergaser Carter Typ 938 SA
KühlsystemFlüssigkeitskühlsystem
Anzahl Ventile2 Ventile pro Zylinder
Einlassventile hängend im Zylinderkopf
Von seitlicher Nockenwelle über Stösselstangen und Kipphebel betätigt
Auslassventile stehend im Motorblock über Ventilstössel betätigt
Bohrung79,374 mm
Hub111,12 mm
Hubraum2199 cm³
Verdichtung6,9:1
TreibstoffBenzin
PS/kW76 PS / 55,90 kW bei 4000 U/min
Drehmoment158 Nm bei 2000 U/min


Kraftübertragung
GetriebeHauptgetriebe
Warner Gear
T-90 C Synchromesch
Mechanisches Schubrad Wechselgetriebe
2. und 3. Gang synchronisiert
3 Vorwärtsgänge
1 Rückwärtsgang
Stockschaltung
Übersetzung
1. Gang 2,79:1
2. Gang 1,55:1
3. Gang 1,00:1
R-Gang 3,79:1

Verteilergetriebe
Spicer Typ D-18
Mechanisches Reduktions- und Verteilergetriebe mit
2 Schaltstufen für Strassen- und Geländegang
Vorderradantrieb ausschaltbar
Untersetzung
1,00:1 Strassengang
2,46:1 Geländegang

Bedienung der Schaltung
1 Schalthebel für Hauptgetriebe
1 Schalthebel für Strassen- und Geländegang
1 Schalthebel für Vorderradantrieb
KupplungEinlamellen Trockenkupplung
Druckplatte Auburn oder Rockford
Kupplungsscheibe Borg und Beck mit 21,59 cm Durchmesser
Mechanisch über Seilzug betätigt
AntriebStrassengang wahlweise Hinterrad- oder Allradantrieb
Geländegang ist Allradantrieb
AchsenVorne
Starrachse Spicer Typ 25
Antriebsachse mit Hypoidantrieb und einfacher Rücksetzung
Untersetzung 5,38:1
Halbelliptische Längsblattfedern
Doppeltwirkende, hydraulische Teleskopstossdämpfer
Bereifung 6.00 - 16, 6 Ply
Einfachbereifung
Hinten
Starrachse Spicer Typ 44-2
Antriebsachse mit Hypoidantrieb und einfacher Rücksetzung
Untersetzung 5,38:1
Halbelliptische Längsblattfedern
Doppeltwirkende, hydraulische Teleskopstossdämpfer
Bereifung 6.00 - 16, 6 Ply
Einfachbereifung


Bremsen
BetriebsbremseHydraulische Einkreis Bremsanlage
Auf alle Räder wirkend
Trommelbremsen vorne und hinten
FeststellbremseMechanisch über Seilzug und Gestänge auf Kardanwelle wirkend
DauerbremseKeine


Diverses
Tankinhalt1 Tank zu 39,75 Liter Benzin
Unter dem Fahrersitz
Anhängelast1050 kg
SeilwindeKeine
Höchstgeschwindigkeit96 km/h
9 km/h im kleinsten Gang
Elektrische Anlage6 Volt
1 Batterie 6 Volt 75 Ah
Minus Pol an Masse
Rechts vorne unter der Motorhaube
Anlasser durch Fussschalter betätigt
Sitzplätze4 Personen
Anzahl Fahrzeuge 
Im TruppeneinsatzAb 1956
BemerkungenDie 10,6 cm rsf Pak 58 ist ein Geschütz für den Kampf auf Entfernungen bis 700 m gegen fahrende und bis 900 m gegen stehende Panzer bzw gepanzerte Fahrzeuge. Mit der Kanone fest verbunden ist das 12,7 mm Einschiessgewehr. Es dient der praktischen Ermittlung von Schussdistanz und Vorhaltewinkel.

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken